Rheinhausen, die grüne Lunge im nördlichen Breisgau

Rheinhausen ist eine baden-württembergische Gemeinde, die eingebettet zwischen dem Kaiserstuhl, dem Schwarzwald und den Vogesen direkt am Rhein liegt. Warum die attraktive Gemeinde ein schöner Ort zum Leben ist und sich eine Investition in eine Immobilie gerade im Freiburger Umland loht, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Das Wohnraumangebot in Freiburg ist bekanntlich begrenzt. Auch die Mieten und Grundstückspreise stehen an der Spitze, sodass immer mehr Bürger auf die umliegenden Orte ausweichen.

Im Umland Freiburgs steigen die Preise wegen der hervorragenden Infrastruktur und der günstigen Lage zwar konstant. Jedoch stehen diese in keinem Verhältnis zu den hohen Grundstücks-und Mietpreisen der Universitätsstadt.

Was sind die Vorzüge Rheinhausens als Wohnort?

Rheinhausens zentrale Lage zwischen der Schweiz und dem Elsass an der A5 ermöglicht, dass Pendler schnell nach Straßburg (64 Kilometer), Freiburg (30 Kilometer), Offenburg (35 Kilometer) oder nach Basel (90 Kilometer) gelangen.

Die Gemeinde bietet mit zwei Kindergärten, einer Grund- und Hauptschule sowie mehr als 20 Vereinen eine gute Auswahl an sozialen Einrichtungen. Auch an Einkaufsmöglichkeiten mangelt es in Rheinhausen nicht.

Neben dem Naturschutzgebiet Taubergießen zieht der Europa-Park, der lediglich fünf Kilometer von Rheinhausen entfernt liegt, jährlich eine große Zahl an Touristen und Erholung suchenden Wochenendurlaubern an, was für die Attraktivität des Ortes spricht. Daher stehen für Besucher verschiedene Hotels, Pensionen, Ferienhäuser und Wohnungen sowie Gasthäuser, Restaurants und Cafés zur Verfügung.

Die Naturschutzgebiete in unmittelbarer Umgebung

Zwischen Offenburg und Freiburg im Breisgau liegt an der südlichen Rheinebene das Naturschutzgebiet Taubergießen. Es verläuft westlich der Gemeinden Rust, Kappel, Niederhausen und Oberhausen und besteht aus einem dichten Gewässernetz.

Unzählige Flussläufe und Nebenarme des Rheins durchkreuzen eine urwüchsige Wald- und Wiesenlandschaft, in der unzählige Pflanzenarten wachsen, wo Libellen, Schmetterlinge, Laubfrösche und Vögel Lebensraum finden. Im Vogelschutzgebiet gibt es neben seltenen Eisvögeln auch Graugänse, Kormorane und Enten zu bestaunen.

Hier werden Bootstouren in alten Fischerkähnen durchgeführt, die bis zu 10 Personen aufnehmen. Die Passagiere gleiten mit historischen Fischerbooten unter sachkundiger Führung über die Flussläufe und Seen durch die unberührte wilde Naturlandschaft des Taubergießens.

Sport- und Freizeitaktivitäten

Im Naturschutzgebiet Taubergießen gibt es verschiedene herrliche Wanderwege. Einer davon ist der acht Kilometer lange Gießenweg, der in Oberhausen oder Niederhausen startet. Er führt an mehreren Quellen und Zuflüssen des Rheins vorbei durch Wälder und Wiesen.

Neben Radtouren durch die Naturschutzgebiete und zum Rhein gibt es längere Touren, die bis ins Elsass oder zum Kaiserstuhl führen. Etwas anspruchsvoller geht es dagegen im Schwarzwald zu, der leicht und innerhalb kürzester Zeit erreichbar ist, sodass Radfahrern eines jeden Schwierigkeitsgrades etwas geboten wird.

Angler finden in den zahlreichen Gewässern um Rheinhausen hingegen hervorragende Bedingungen zum Fischen.
Golfspieler kommen in Tutschfelden bei Herbolzheim voll auf ihre Kosten. Dieser genügt allen Ansprüchen und bietet eine traumhafte Aussicht auf die nähere Umgebung.

Im Ort selbst sind mehr als 20 Vereine aktiv. Hierzu zählen neben Sportvereinen (Handball, Fußball und Radfahren) auch Musik- und Seniorenvereine.

Auch einige Museen gibt es in der Umgebung um Rheinhausen zu bewundern. So zum Beispiel in den ehemaligen Gebäuden der Riegeler Brauerei, wo die Kunsthalle Messmer beheimatet ist, die jedes Jahr wechselnde Ausstellungen präsentiert.

Wichtige Ziele in naher Umgebung

Schnell erreichbar ist der historische Stadtkern der pulsierenden Kleinstadt Ettenheim. Dieser zeigt einige barocke Kirchen und Gebäude und verfügt außerdem über beeindruckende malerische Fachwerkhäuser. Die Schulstadt Ettenheim bietet mit der Heimschule St. Landolin sogar ein Internat.

Alle weiterführenden Schulen befinden sich in Herbolzheim und Kenzingen und können bequem mit dem Schulbus erreicht werden.

Von Herbolzheim aus gelangen Sie auch mit dem Zug in weniger als 30 Minuten nach Freiburg und Offenburg. Der EuroAirport Basel/Mulhouse/Freiburg ist in gut 60 Autominuten erreicht.

Rheinhausen ist einfach l(i)ebenswert

Trotz seiner überschaubaren Größe hat Rheinhausen eine Menge zu bieten. Neben einem umfassenden Kulturprogramm, lässt die Region auf Grund des großen Angebotes Sportlerherzen höherschlagen und lädt Genießer zum Entspannen in einer wunderschönen Landschaft ein.

Zudem finden Sie mit Supermärkten, Schulen und Vereinen all das vor, was im Alltag für Sie und Ihre Familie von Bedeutung ist. Und sollten Sie doch einmal etwas vermissen, sind größere Städte wie Freiburg, Offenburg und Straßburg nicht allzu weit entfernt und schnell über die Autobahn A5 erreichbar.

Auf Grund all ihrer positiven Aspekte ist die Gemeinde Rheinhausen ein äußerst lebenswerter Ort. Auch die Nachfrage nach Immobilien steigt in dieser Region stetig, sodass wir Sie gerne unterstützen, sollten Sie auf der Suche nach einer Immobilie für sich selbst oder als Kapitalanlage sein.

Nehmen Sie daher gerne jederzeit Kontakt mit uns auf. Unser aktuelles Neubauprojekt in Rheinhausen finden sie hier: Wohnen am Neustädtle.

Bildquelle: famhud | pixabay.de

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *